Überspringen
LEGOLAND Portal 1920 X 1080

Lass das Abenteuer beginnen!

Freue dich auf unübertroffene Touren im LEGOLAND in den Achterbahnen Flying Eagle, dem Drachen und X-treme Racers – die haben es wirklich in sich. Jetzt kannst du die Ninjas im LEGO® NINJAGO® The Ride herausfordern, dir werden im Ghost – The Haunted House vor Schreck die Knochen klappern, schaue dir das LEGOLAND im LEGOTOP® aus der Vogelperspektive an oder staune im gemütlichen Miniland über weltberühmte Gebäude und Stätten.

LEGOLAND Castle Hotel

Der beste Kurzurlaub der Welt – mitten im LEGOLAND

Unmittelbar am LEGOLAND® liegt ein verzaubertes Schloss - LEGOLAND Castle Hotel. Wo möchest du wohnen –  in den königlichen Gemächern der Prinzessin, in der coolen Aufenthaltsstube der Drachenritter oder in der magischen Sternwarte des Zauberers? Ganz gleich, welches Zimmer du wählst: Du bist der Ehrengast im Märchen. Gehe auf Entdeckungsreise im Schloss und erlebe in jeder Ecke die ganz besondere LEGO® Magie.

Mehr lesen

Historisk Billede

Das LEGOLAND gibt es seit 1968

Anfang der Sechzigerjahre des zwanzigsten Jahrhunderts waren die LEGO® Produkte so erfolgreich, dass mehr als 20.000 Menschen jährlich die Fabrik in Billund besuchten. Die vielen Werksbesucher waren der Grundstein für den ersten LEGOLAND® Park, der in Billund eröffnet wurde und im ersten Jahr 625.000 Gäste verzeichnen konnte. Hier 50 Jahre später gibt es weltweit acht LEGOLAND Parks, die jedes Jahr von mehr als 15 Millionen Menschen besucht werden.

Trafikskolen 60Erne

Die Anfänge: Entlastung der Fabrik

Ein älteres Ehepaar sollte Tickets und Kaffee verkaufen. So die Vorstellung von Godtfred Kirk Christiansen, Sohn des LEGO® Gründers Ole Kirk Kristiansen, in den frühen Stadien des Projekts LEGOLAND®.

Mit der Zeit wuchs das Projekt und als die LEGO Gruppe 1968 das LEGOLAND Billund öffnete, lagen die Erwartungen bei 300.000 Gästen. Das wurde als sehr optimistisch eingeschätzt, aber es sollte sich herausstellen, dass man weit am Ziel vorbeigeschossen hatte. Das Ziel wurde bereits nach einigen Monaten erreicht und noch vor Ende der Saison hatten 625.000 Gäste den Park besucht.  

Miniland 60Erne

Von Werksbesuch zu Freizeitpark

Zu Beginn sollte das LEGOLAND® in erster Linie ein Problem in der Fabrik lösen. Wie gesagt besuchten mehr als 20.000 Gäste jährlich den erfolgreichen Betrieb und sie waren besonders an den vielen beeindruckenden LEGO® Modellen dort interessiert. Daraus entstand die Idee zu einer Ausstellung aus LEGO Modellen an einem Ort außerhalb des Werksgeländes.

Das Miniland war Dreh- und Angelpunkt im ursprünglichen Plan des LEGOLAND und wir betrachten es heute noch als das Herzstück des Parks. Es ist unser absolutes Alleinstellungsmerkmal im Vergleich zu anderen Freizeitparks und es ist beeindruckend zu beobachten, wie unsere Gäste sich stundenlang die vielen verschiedenen Modelle im Miniland anschauen.

Unterkunft buchen

Unterkunft buchen

1 Ankunft & Abreise
2 Wie viele seid ihr?
2
Erwachsene
2
Kinder
Oder
Ticket kaufen