Überspringen

Handelsbedingungen

Handelsbedingungen für Buchungen von Aufenthalten bei der LEGOLAND® ApS

Die Verkaufs- und Lieferbedingungen sind ein integrierter Teil des Vertrages über Buchung eines Aufenthaltes bei der LEGOLAND ApS. Lesen Sie darum bitte die Handelsbedingungen, bevor Sie Ihre Bestellung über einen Aufenthalt bei der LEGOLAND ApS abgeben.

Versand- und Lieferbedingungen

Nach dem erfolgreichen Buchen Ihres Aufenthaltes erscheint auf dem Monitor eine Buchungsbestätigung. Aus ihr gehen die Buchungsdetails und der Preis hervor. Diese Bestätigung ist der Kaufvertrag. Der Vertrag kann nach erfolgreicher Buchung ausgedruckt werden; er wird jedoch auch per E-Mail an die E-Mail-Adresse gesendet, die der Käufer in Verbindung mit der Buchung des Aufenthalts angegeben hat.

Lieferung des bestellten Produkts erfolgt bei Ankunft zur LEGOLAND ApS am Anreisetag, am Abreisetag gilt die Lieferung als erbracht. Beide Zeitpunkte gehen aus obigem Vertrag hervor.

Das Zimmer bzw. die Vermietungseinheit ist am Anreisetag ab 15.00 Uhr und am Abreisetag bis 11.00 Uhr verfügbar.

Bestellung und Auftragsbestätigung

Nach erfolgreicher Buchung erhalten Sie sofort eine Auftragsbestätigung per E-Mail an die E-Mail-Adresse, die Sie in Verbindung mit der Buchung Ihres Aufenthaltes angegeben haben.

Wenn nach Anklicken des Buttons „Buchen“ die Nachricht „Danke für Ihre Bestellung“ auf dem Monitor erscheint, gilt der Vertrag als abgeschlossen.

Im Zuge der Buchung Ihres Aufenthaltes können Sie jederzeit die Handelsbedingungen, die die Grundlage für den mit der LEGOLAND ApS abgeschlossenen Vertrag bilden, ausdrucken.

Sollte Ihnen bei der Buchung Ihres Aufenthalts ein Tipp- oder anderer Fehler unterlaufen sein, setzen Sie sich bitte mit der LEGOLAND ApS in Verbindung, die Ihnen gern behilflich ist.

Kontaktangaben:

LEGOLAND ApS
Åstvej 10
DK-7190 Billund
USt.-ID-Nr.: 3688 7613
Tel.: +45 7951 1350
E-Mail: reservation@legoland.dk

Zahlung

Buchungen über unsere Webseite müssen per Kredit- oder Debitkarte garantiert oder bei Durchführung der Reservierungen vorausbezahlt werden. Die Zahlungsbedingungen hängen von dem jeweiligen bestellten Produkt und Angebot ab. Die Zahlungsbedingungen für die einzelnen Produkte sind neben dem jeweiligen Angebot angegeben.

Alle Preise im LEGOLAND ApS Online-Buchungssystem sind einschl. Mehrwertsteuern und Abgaben, andernfalls ist dies angegeben und geht deutlich hervor. Alle Zahlungen werden in Dänenkronen getätigt. Preise, die in einer anderen Währung angegeben sind, sind ausschließlich Richtwerte und können bei Abwicklung des Zahlungsvorgangs von dem erhobenen Betrag abweichen.

Zahlung ist möglich mit Dankort, Maestro, MasterCard Credit, Visa Credit, Visa Debit, Visa Electron, Visa Delta, American Express, MobilePay, PayPal sowie LEGOLANDs elektronischem Geschenkgutschein.

Vorauszahlung und Buchungsgarantie werden von NETS ePayment modul (Zahlungsmodul) verwaltet. NETS verwaltet alle Zahlungen und alle Kartendaten. NETS erfüllt internationale Sicherheitsstandards (die sogenannte Payment Card Industry Data Security Standard PCI-DSS). Der Austausch von Informationen zwischen der LEGOLAND ApS und dem Auftragsverarbeiter erfolgt per SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer). Der Betrag wird unverzüglich nach Durchführung der Buchung abgebucht.

Bei vorausbezahlten Buchungen wird sofort nach Durchführung der Reservierung der volle Betrag abgebucht.

Bei garantierten Buchungen werden Reservierungen bei Ankunft in die LEGOLAND ApS gezahlt. Sofort nach Durchführung der Buchung erfolgt eine Bestätigung der Kreditkarte. Die LEGOLAND ApS behält sich das Recht vor, eine Verwaltungsgebühr entsprechend dem vollen Preis einzubehalten, falls die Buchung nach Ablauf der Abbestellungsfrist storniert wird, falls Sie zu dem gebuchten Aufenthalt nicht erscheinen oder falls der Betrag für den Aufenthalt nach dem Check-out nicht gezahlt wird.

Bezahlung mit Kreditkarte

Bei Bezahlung mit privaten Kreditkarten, die außerhalb der EU/des EWR ausgestellt wurden, sowie Firmenkreditkarten wird vom Kartenaussteller eine Gebühr erhoben, die den Kosten entspricht, die LEGOLAND an den Kartenaussteller ebenfalls bezahlen muss. Die Gebühr für private Kreditkarten beträgt bei VISA, MasterCard, JCB/CUP und UnionPay 3,75 %. Bei American Express 2,50 % und bei Diners Karten 2,25 %. Die Gebühr für dänische und europäische Firmenkreditkarten beträgt bei VISA, MasterCard, JCB/CUP und UnionPay 3,13 %. Bei American Express 1,06% und bei Diners Karten 0,94 %. Die Gebühr für alle weiteren Firmenkreditkarten beträgt bei VISA, MasterCard, JCB/CUP und UnionPay 3,75 %. Bei American Express 2,50 % und bei Diners Karten 2,25 %.

Pauschalreise

Wenn Ihre Buchung eine Kombination von Reiseleistungen, also Übernachtung und Tickets, umfasst, ist von einer Pauschalreise die Rede, siehe EU-Richtlinie 2015/2302. In diesem Fall können Sie alle EU-Rechte über Pauschalreisen in Anspruch nehmen. Die LEGOLAND ApS ist voll und ganz für die korrekte Lieferung der gesamten Pauschalreise verantwortlich. Die LEGOLAND ApS hat darüber hinaus einen gesetzlich vorgeschriebenen Schutz für die Rückerstattung Ihrer Einzahlungen und, sofern die Pauschalreise Transport umfasst, für Ihren Rücktransport eingerichtet, falls das Unternehmen in Konkurs geht bzw. insolvent wird. Weitere Angaben über zentrale Rechte nach EU-Richtlinie 2015/2302 finden Sie hier.

Tickets

Eventuelle Eintrittstickets für das LEGOLAND und/oder LEGO® House, die in Verbindung mit der Buchung Ihres Aufenthalts gekauft wurden, gelten ausschließlich in Verbindung mit Ihrem Aufenthalt.

Änderung des Aufenthaltszeitraums

Möchten Sie Ihren Aufenthalt zeitlich verlegen, ist dies bis 14 Tage vor Anreise gegen Zahlung einer eventuellen Preisdifferenz möglich. Für die Änderung des Aufenthaltszeitraums berechnen wir eine Gebühr von DKK 400,-.

Rücktrittsrecht und Rückzahlung

Für vorausbezahlte Aufenthalte gilt Folgendes:

Falls in Verbindung mit der Buchung Ihres Aufenthalts eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen wurde, kann der Aufenthalt bis 12.00 Uhr am Vortag der Anreise abbestellt werden, sofern der Rücktritt krankheitsbedingt ist und durch ein ärztliches Gutachten bestätigt werden kann. In diesem Fall wird der volle Betrag abzüglich der Reiserücktrittsversicherung rückerstattet. Siehe Bedingungen für den Kauf einer Reiserücktrittsversicherung hier.

In allen anderen Fällen (ungeachtet, ob eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen wurde oder nicht) gelten folgende Reiserücktrittsbestimmungen:

  • Bei Abbestellung Ihres Aufenthalts mehr als 60 Tage vor Anreise wird den vollen Betrag abzüglich einer Verwaltungsgebühr von DKK 700,- rückerstattet. 
  • Bei Abbestellung Ihres Aufenthalts zwischen 60 und 30 Tagen vor Anreise werden 50 % des Mietbetrages rückerstattet. Wir berechnen jedoch eine Verwaltungsgebühr von mindestens DKK 700,-. 
  • Bei Abbestellung Ihres Aufenthalts zwischen 29 und 15 Tagen vor Anreise werden 25 % des Mietbetrages rückerstattet. Wir berechnen jedoch eine Verwaltungsgebühr von mindestens DKK 700,-. 
  • Bei Abbestellung Ihres Aufenthalts zwischen 14 und 0 Tagen vor Anreise erfolgt keine Rückerstattung. 

Für garantierte Aufenthalte gilt Folgendes:

Der Aufenthalt kann bis 18.00 Uhr des Anreisetages kostenlos storniert werden. Bei zu später Stonierung, bei Nichterscheinen oder bei fehlender Zahlung nach dem Check-out wird eine Verwaltungsgebühr entsprechend dem vollen Preis des Aufenthalts erhoben.

Nutzung des Rücktrittsrechts

Vor Ablauf der Rücktrittsfrist setzen Sie sich bitte mit der LEGOLAND ApS in Verbindung. Eine E-Mail an die LEGOLAND ApS vor Ablauf der Frist reicht aus. Falls Sie einen Nachweis für Ihren rechtzeitigen Rücktritt wünschen, können Sie z. B. die Dokumentation ausdrucken.

Die Nachricht über Ihren Rücktritt senden Sie bitte an:

LEGOLAND ApS
Åstvej 10
DK-7190 Billund
USt.-ID-Nr.: 3688 7613
Tel.: +45 7951 1350
E-Mail: reservation@legoland.dk

Wenn die Nachricht über Ihren Rücktritt bei der LEGOLAND ApS eingegangen ist, wird der Betrag auf die Karte bzw. das Zahlungsmittel überwiesen, das Sie beim Kauf verwendeten, jedoch abzüglich der im Abschnitt „Rücktrittsrecht und Rückzahlung“ angegebenen Verwaltungsgebühr.

Reklamationen

Treten während Ihres Aufenthalts Mängel auf, sind Sie verpflichtet, dies unverzüglich der LEGOLAND ApS so mitzuteilen, dass die LEGOLAND ApS Abhilfe schaffen kann. Bietet die LEGOLAND ApS eine Mängelbeseitigung an, so können Sie sich nicht auf den Mangel berufen, wenn die Abhilfe binnen einer angemessenen Zeit und ohne Kosten oder wesentliche Nachteile für Sie erfolgt. Die Abhilfe kann auch in einem Wechsel der Unterkunft bestehen. Unterlassen Sie es, die LEGOLAND ApS über Mängel zu unterrichten, sind Sie nicht berechtigt, den Mietvertrag rückgängig zu machen oder eine Entschädigung zu fordern.

Falls Sie eine Beschwerde über Ihren Aufenthalt vorbringen möchten, wenden Sie sich bitte an:

LEGOLAND ApS
Åstvej 10
DK-7190 Billund
USt.-ID-Nr.: 3688 7613
Tel.: +45 7951 1350
E-mail: reservation@legoland.dk

Sie können sich ebenfalls an die dänische Verbraucherzentrale bzw. die dänische Beschwerdeinstanz für Pauschalreisen wenden:

  • Forbrugerklagenævnet, Konkurrence- og Forbrugerstyrelsen, Carl Jacobsens vej 35, 2500 Valby, Dänemark. Tel. +49 4171 5000. 
  • Pakkerejse-Ankenævnet. Røjelskær 11, 3. sal, 2840 Holte, Dänemark. Tel. +49 4546 1100. (Voraussetzung: Sie haben einen Ferienaufenthalt gebucht, der sowohl Übernachtung als auch Tickets umfasst) 

 Die Mängelbestimmungen des dänischen Kaufgesetzes finden Anwendung.

Sprachen

Der Vertrag über den Kauf des Aufenthalts wird auf Dänisch geschlossen.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Für jeden bei der LEGOLAND ApS gekauften Aufenthalt findet dänisches Recht Anwendung. Jede Rechtsstreitigkeit über Aufenthalte, an denen die LEGOLAND ApS beteiligt ist, muss beim Gericht in Kolding als erster Instanz anhängig gemacht werden, es sei denn, zwingende Vorgaben machen sich geltend. Dies gilt auch für den Verkauf von Aufenhalt an Käufer, die ihren Wohnort im Ausland haben oder sich im Ausland aufhalten. 

Covid-19

Sicherheitsmaßnahmen
Als Reaktion auf die Covid-19-Pandemie haben wir an allen Attraktionen besondere Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, um Gesundheit, Sicherheit und Wohlergehen aller Gäste an unseren Attraktionen sicherzustellen. Eine komplette Liste über die Sicherheitsmaßnahmen an unseren Attraktionen findet sich auf unserer Webseite. 

Aufforderung an unsere Gäste
Die Sicherheitsmaßnahmen, die im Zuge der Covid-19-Pandemie eingeführt wurden, sollen Gesundheit, Sicherheit und Wohlergehen aller Gäste an unseren Attraktionen sicherstellen. Es ist im Interesse aller, dass alle diese Sicherheitsmaßnahmen einhalten. Sollte jemand die Sicherheitsmaßnahmen ignorieren, behalten wir uns das Recht vor, diese Person in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen von der Attraktion zu verweisen.

Risikoakzeptanz
Die eingeführten Sicherheitsmaßnahmen – aktuelle und zukünftige – sollen das Risiko, sich mit dem Coronavirus anzustecken, minimieren. Das Risiko kann jedoch nicht vollständig ausgeschlossen werden.  Darum erfolgt die Benutzung unserer Attraktionen auf eigene Gefahr.

Kontakt

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie die LEGOLAND ApS per E-Mail unter reservation@legoland.dk oder telefonisch unter +45 7951 1350.

Inkrafttreten

Diese Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten für Buchungen ab dem 19. Mai 2020

Unterkunft buchen

Unterkunft buchen

1 Ankunft & Abreise
2 Wie viele seid ihr?
Oder
Ticket kaufen